v
Unser Förderinstitut
Unser Förderinstitut

Förderinstitut

Unser Förderinstitut hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen mit besonderen Schwierigkeiten beim Erwerb der Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeit zu helfen.

Die Arbeit an diesen Problemen nimmt in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. Schriftsprache und Rechnen gehören heute mehr denn je zu den zentralen Kulturtechniken, ohne deren Beherrschung dem Einzelnen der Weg in eine Teilhabe an der Gesellschaft sowie am Erwerbsleben weitgehend verschlossen bleibt.

Leider ist es auch heute noch so, dass viele Kinder und Jugendliche mit Lese- / Rechtschreib- bzw. Rechenproblemen in den für den Erwerb dieser Fähigkeiten wichtigen Phasen keine angemessene Unterstützung erhalten. Oft verlassen sie die Schule, ohne hinreichend lesen und schreiben zu können.

Zurzeit geht man von über 7 Millionen (!) erwachsenen Mitbürgern aus, die sog. funktionale Analphabeten sind, also zwar rudimentäre schriftsprachliche Kenntnisse haben, aber dennoch nicht in der Lage sind, Texte Sinn entnehmend zu entschlüsseln bzw. zu verfassen.

Es liegen noch keine Zahlen darüber vor, wie viele Menschen in unserer Gesellschaft unter einer Rechenschwäche leiden.

Wie Sie Ihrem Kind helfen können erfahren Sie hier: